Unsere Workshops 2024

Freie Malerei

Versuch und Irrtum - Wege der Abstraktion

Zeichnung

Experimentelles Zeichnen

Kunstguss

3D Scan, 3D Druck, und Kunstguss in Aluminium

Freie Malerei

Abenteuer Farbe - Die Reise ins Licht

Bildhauerei

Große Köpfe in Ton

Fotografie

Die Fotografie - Eine Entdeckungsreise

Bildhauerei

Herausforderung Dreidimensionalität

Siebdruck

NO PRINT NO FUN

Zeichnung

Blatt für Blatt. Eine Zeichenreise mit dem Skizzenbuch

Aquarellmalerei

Aquarell – Mixed Media

Versuch und Irrtum – Wege der Abstraktion

Dozent: Holger Fitterer

In der Malerei geht es unabhängig davon ob gegenständlich oder abstrakt, in erster Linie um die Entwicklung von Form und Farbe.

In diesem Workshop nehmen wir dies als Ausgangspunkt um die Möglichkeiten abstrakter Malerei auszuloten. Dabei gehen wir der Malerei in ihrer wesentlichsten Form nach und organisieren im Wechselspiel von Ordnung und Chaos, Sicherheit und Risiko, Emotion und Intellekt unsere individuellen Bildinhalte. Wir arbeiten und erfinden parallel auf Papier und Leinwand, loten dabei die eigenen Möglichkeiten aus und versuchen unser malerisches Vokabular im spielerischen Prozess zu erweitern. Alles spurenhinterlassende wird dabei als Information auf dem Bildträger gespeichert und ist somit Teil des Bildes.

Begleitend beschäftigen wir uns mit den Gesetzmäßigkeiten bildnerischen Denkens und untersuchen die einzelnen Ansätze auf ihre formalen Möglichkeiten. Als Anregung zur Auseinandersetzung stehen Beispiele verschiedener abstrakter Positionen aus der Kunstgeschichte zur Verfügung.


Das Angebot richtet sich an Anfänger:innen und Fortgeschrittene.

Wann:
Wo:
Kursgebühr:

Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe, 76131 Karlsruhe

350,00 Euro inkl. Mwst.
(exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)


    Experimentelles Zeichnen

    Dozent: Tim Bohlender

    Die Disziplin der Zeichnung bietet in Ihrer Einfachheit und der Konzentration der eingesetzten Mittel nahezu unendliche Möglichkeiten. In diesem Workshop nähern wir uns unter dem Einsatz verschiedenster zeichnerischer Techniken spielerisch unseren Ergebnissen an. Hierbei steht nicht eine konkrete Bildidee im Mittelpunkt, sondern die intuitive und spielerische Erprobung des Materials. Davon ausgehend begleite ich Sie dabei, künstlerische Prozesse in Gang zu setzen, die uns  zu überraschenden Ergebnissen führen.

    Lassen wir die klassischen Vorstellungen der Zeichnung hinter uns, um die Grenzen des Mediums in allen Facetten auszuloten.

    Es gibt keine Regeln, denn nur so entsteht Kunst!

    Das Angebot richtet sich an Anfänger:innen und Fortgeschrittene.

    Wann:
    Wo:
    Kursgebühr:

    Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

    Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe, 76131 Karlsruhe

    350,00 Euro inkl. Mwst.
    (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

    TB_250x200

    Anmeldung


      Abenteuer Farbe – Die Reise ins Licht

      Dozentin: Angelika Steininger

      In diesem Kurs setzen wir uns intensiv mit der Farbe als Gegenstand auseinander.

      Durch unseren unterschiedlichen Farbauftrag und dem Eigenwert der Farbe entsteht Volumen, Bewegung, Licht und Körperhaftigkeit. Wir legen unser Augenmerk auf eine Malerei, die Ihre Kraft und Energie komplett aus der Farbe entwickelt. Das Reduzieren der Bildinhalte/Komposition auf ein Minimum, lässt uns stärker auf das eigentliche, die Malerei, sprich die Organisation von Form und Farbe, konzentrieren. Dabei arbeiten wir experimentell mit unterschiedlichen Materialien (z.Bsp. Acryl, Tempera, Kreide) auf Papier und Leinwand.

      Das Angebot richtet sich an Anfänger:innen und Fortgeschrittene.

      Wann:
      Wo:
      Kursgebühr:

      Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

      Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe, 76131 Karlsruhe

      350,00 Euro inkl. Mwst.

      (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

      Anmeldung


        Die Fotografie – Eine Entdeckungsreise

        Dozent: Thomas Zigann

        Ist die Fotografie deine große Leidenschaft? Dann entdecke gemeinsam mit Fotoprofi Thomas Zigann spannende Bilderwelten bei der Fotoreise im alten Schlachthof. Thomas Zigann zeigt dir, wie deine Fotos das gewisse Etwas bekommen und zu echten Hinguckern werden. Ein spannender Mix aus Theorie und Praxis erwartet dich zu Themen wie Porträt-, Street-, Architektur- und Naturfotografie. Kurzweilig, unterhaltsam und spannend sind die Lerninhalte die der erfahrene Profi vermittelt.  „Es macht mir einfach Spaß und bereitet mir viel Freude mein Wissen weitergeben zu dürfen“,so Thomas Zigann.

        Lerninhalte sind u.a.:
        – Foto-Ideen entwickeln
        – Motive erkennen und das fotografische Auge schulen
        – Spannung durch Unschärfe im Vorder- und Hintergrund
        – Bildaufbau (z.B Goldener Schnitt, Bilddiagonale)
        – Perspektive verändern und neue Bildwinkel erkennen
        – Lichtstimmungen erkennen und motivgerecht nutzen
        – Objektive motivgerecht nutzen
        – Blende, Zeit und ISO – das magische Dreieck

        Freue Dich auf einen spannenden Fotokurs mit Gleichgesinnten. Fachkenntnisse zu Zeit, Blende, ISO usw. sind nicht relevant für den Kurs. Einfaches Basiswissen zur Kamerabedienung wie Belichtungsmodus, Blende, Zeit und ISO einstellen ist von Vorteil.

        Technische Voraussetzung: Fotokamera oder Handy mit eingebauter Kamera.

        Wann:
        Wo:
        Kursgebühr:

        Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

        Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe, 76131 Karlsruhe

        350,00 Euro inkl. Mwst.
        (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

        Anmeldung


          Herausforderung Dreidimensionalität /  Bildhauerei

          Dozentin: Antje Bessau

          Bereits vor zwanzigtausend Jahren haben Menschen dreidimensionale Kunstwerke geschaffen und die Arbeit in Stein spielt bei der Herstellung von Skulpturen von damals bis heute eine große Rolle. Wie aber entsteht eine Skulptur aus diesem recht harten, eigensinnigen Material?

          In einem fünftägigen Kurs, werden die Denkweise und grundlegenden Techniken der Steinbearbeitung vermittelt. Neben dem richtigen Umgang mit Werkzeug und Steinmaterial wird während des Workshops auch Fragen der dreidimensionalen Gestaltung viel Raum gegeben.

          Der Kurs bietet sowohl den Einstieg in die Herstellung von Skulpturen, egal ob realistisch oder abstrakt, als auch eine Vertiefte Auseinandersetzung mit dreidimensionalem Arbeiten.

          Das Angebot richtet sich an Anfänger:innen und Fortgeschrittene.

           

          Wann:
          Wo:
          Kursgebühr:

          Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

          Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe, 76131 Karlsruhe

          350,00 Euro inkl. Mwst.
          (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

          ab29

          Anmeldung


            Blatt für Blatt. Eine Zeichenreise mit dem Skizzenbuch / Zeichnung

            Dozentin: Julia Kleinbeck

            Wir begeben uns auf Reise. Eine Reise zu unseren eigenen Geschichten, zu Dingen im Außen, die uns umgeben und unsere Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und beobachtet, gezeichnet und weitererzählt werden wollen. Wir machen uns auf zu wörtlichen Erkundungstouren im (Stadt-)Raum und begreifen aber vor allem das Skizzenbuch als unseren Erkundungsraum für Zeichenexperimente.

            Ein wunderbarer Raum, um nicht nur flüchtige Wahrnehmungseindrücke zu fixieren, sondern vor allem um mit den verschiedensten Techniken zu experimentieren. Wir können vor- und zurückblättern und dabei unseren persönlichen Themen und wiederkehrenden Motiven auf die Spur kommen. Durch spielerische Übungen zeigt der Kurs Wege auf, um erste Spuren für den möglichen roten Faden eines solchen Skizzenbuchs zu finden. 

            Das Angebot richtet sich an Anfänger:innen und Fortgeschrittene.

            Wann:
            Wo:
            Kursgebühr:

            Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

            Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe, 76131 Karlsruhe

            350,00 Euro inkl. Mwst.
            (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

            Anmeldung


              Große Köpfe in Ton / Bildhauerei

              Dozentin: Kassandra Becker

              Einen Kopf zu erfinden ist höchst befriedigend und macht Spass. Allerdings gibt es »Gesetzmäßigkeiten«, die eingehalten werden müssen, damit der Kopf Realistisch erscheint.

              Darum beschäftigen wir uns zunächst mit der Architektur des Kopfes und den Proportionen des Gesichtes. Wir arbeiten direkt auf ein Metallgerüst, so dass die Schwerkraft des Tones uns nicht behindert. An Beispielen zeige ich wie Einzelheiten modelliert werden und wie man sie  abstrahieren kann. Zur Übung entstehen Studien zu Nase, Augen Mund und Ohren, werden Teilformen vergrößert modelliert.

              Schrittweise entsteht bei jedem Teilnehmenden ein eigenwilliges Werk.

              Dieser Workshop ist sowohl für plastisch Ungeübte geeignet, als auch für erfahrene ModelliererInnen, die anatomisches Wissen auffrischen und technische Tricks kennen lernen wollen.

               

              Wann:
              Wo:
              Kursgebühr:

              Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

              Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe, 76131 Karlsruhe

              350,00 Euro inkl. Mwst.
              (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

              Anmeldung


                Siebdruck / NO PRINT NO FUN

                Dozentin:Margot Witte

                Siebdruck ist eine vielseitige, spannende und interessante Drucktechnik, mit viel Freiraum und unendlichen Möglichkeiten. Sie ist recht einfach zu erlernen und lässt sich gut mit Collage und Malerei kombinieren. In diesem Kurs geht es zuerst darum, die Materialien, Abläufe und nötigen Handgriffe kennen zu lernen, einen Siebdruck eigenständig herstellen und umsetzen zu können, um dann experimentell damit zu arbeiten.  Die Übergänge von Collage, Malerei und Siebdruck sind hier fließend.  

                Zu Beginn drucken wir mit gerissenen und geschnittenen Papierschablonen und erarbeiten danach durch Zeichnen, Malen, Ritzen, Walzen, Schneiden oder digitaler Bildbearbeitung eigene Motive für die Druckvorlagen der Siebbelichtung. Es werden Wege für das serielle Arbeiten und große Unikatdrucke erörtert und die Fantasie anhand von Arbeitsbeispielen angeregt, um zu einem eigenen starken künstlerischen Ausdruck zu gelangen.

                Es stehen für jeden Teilnehmer ein eigener Siebdruck Platz, viele weitere bereits mit Mustern und Motiven versehene Siebe und zusätzlicher Arbeitsraum für Collage oder Malerei zur Verfügung.

                Dieser Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

                Wann:
                Wo:
                Kursgebühr:

                Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

                Siebdruckwerkstatt Margot Witte, Karlsruhe, weitere Infos folgen

                350,00 Euro inkl. Mwst.
                (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

                Anmeldung


                  Aquarell – Mixed Media

                  Dozentin: vantill, Ulrike Tillmann / Marcel Vangermain

                  Figürlich, ornamental, abstrakt, selbstbildnerisch, urban, landschaftlich, riesig oder … Wir nähern uns sowohl akademisch als auch experimentell dem Aquarell in all seiner vielfältigen Ausdruckskraft. Von der Wahl des Pinsels bis zu unkonventionellen Methoden um die Kreativität zu mobilisieren entführt euch der Kurs in einen farb-explosiven Kosmos. Nebenbei werden wir einen Spaziergang durch die Kunstgeschichte unternehmen und uns mit Impulsen aus dem Besten der letzten 500 Jahren bedienen. 

                  Was Ihr braucht:
                  Skizzenbuch, Pinsel und Farbe und gute Laune! 

                  Inhalte u.a.: 
                  Gemeinsamer Materialeinkauf zum ortsansässigen Farbenhändler unseres Vertrauens zur Vertiefung der Werkzeug- und Materialkunde und zur Aufstockung unseres Materials. Erlernen unterschiedlichster Aquarell-Effekttechniken, z.B. Naß-in-Naß-Techniken, lavieren, Kratztechniken, Fett-Mager Effekte, Mischtechniken, …

                  Das Angebot richtet sich an Anfänger:innen und Fortgeschrittene.

                  Wann:
                  Wo:
                  Kursgebühr:

                  Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

                  Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe, 76131 Karlsruhe

                  350,00 Euro inkl. Mwst.
                  (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

                  Anmeldung


                    3D Scan, 3D Druck, und Kunstguss in Aluminium

                    Dozent: Marvin Bauch, Julia Federspiel

                    Wir kombinieren moderne Verfahren wie 3D Scan und 3D Druck mit traditionellem Handwerk – in diesem Workshop mit dem Kunstguss in Aluminium. Wir freuen uns, Sie für die vielen Möglichkeiten dieser Kombination zu begeistern und laden Sie herzlich ein, Teilnehmer bei unserem diesjährigen Workshop der Sommerakademie 2024 zu werden!

                    Das machen wir zusammen:

                    Wir erstellen mittels 3D Scan die digitale Kopie eines realen Objekts – zum Beispiel von Ihrem Körper oder einem mitgebrachten Objekt.
                    – Die digitale Kopie wird mittels 3D Druck zurück in die Realität befördert: Ein Modell aus Kunststoff, max. etwa 15 cm groß.
                    – Wir nutzen das Kunststoffmodell zur Herstellung einer Gussform für den Kunstguss: Ihr Werk, geformt aus 800 °C heißem Aluminium
                    – Dieses Werk bearbeiten wir nach und präsentieren es ansprechend – zum Beispiel mit einem Sockel aus Holz

                    Wir zeigen Ihnen drei Welten – jede bereits Wissenschaft für sich – und wie diese zusammenwirken. Wir sorgen für spannende Inhalte in Theorie und Praxis, Getränke und Snacks, interessante Gespräche und dank Kursbegleitheft und Sofortbildkamera für ein Erlebnis in bildhafter Erinnerung!

                    Im besten Fall besprechen Sie vorab mit uns, welches Objekt Sie in Aluminium gießen möchten – kontaktieren Sie uns einfach, oder melden Sie sich direkt an und wir kommen auf Sie zu.

                    Tauchen Sie jetzt ein in die Welt des Metallgießens bei der Sommerakademie 2024!

                    Wann:
                    Wo:
                    Kursgebühr:

                    Montag, 26. – Freitag, 30. August 2024, 10.00 – 17.00 Uhr

                    Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe, 76131 Karlsruhe

                    350,00 Euro inkl. Mwst.
                    (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

                    Anmeldung