Christine Schön                      
geb. 1967 in Erlangen

Studium Philosophie und Germanistik an der Universität Heidelberg
Studium Bildende Kunst an der Universität Landau

www.christine-schoen.de
Auf der Suche nach dem eigenen Stil

Experimentelles Zeichnen mit dem Bleistift
Zwischenräume sehen, den Zufall steuern oder den Zeichenstift zum Tanzen bringen.

Experimentelles Zeichnen sucht nach Lebendigkeit und Echtheit und erweitert das eigene Zeichenrepertoire. Es ist überraschend und herausfordernd. Es weckt die spielerische Freude, schärft die visuelle Wahrnehmung und ist gerade deshalb eine probate Methode auf dem Weg zum eigenen Zeichenstil.

Wir zeichnen sowohl abstrakt als auch nach der Natur. Dabei steht immer der Ausdruckswert der Linie im Mittelpunkt. Denn erst eine echt gefühlte Linienführung macht eine Zeichnung interessant.

Ziel ist es, der eigenen Art zu zeichnen nachzuspüren und ihr selbstbewusst zu folgen.
Wann:

Kursgebühr:

Wo:
Dienstag, 24. - Samstag, 28. August 2021; 10-12 Uhr, 13-17 Uhr

350 Euro (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe
Workshop Situation Atelier
Workshop Situation Atelier
Workshop Situation Atelier
Workshop Situation Atelier