Angelika Steininger     

1997  Ausbildung zur Theatermalerin am Badischen Staatstheater Karlsruhe
1998 - 2006  an verschiedenen Theatern tätig
seit 2006  Freischaffend im Bereich der Bühnenmalerei, Auftragsmalerei und der künstlerischen Wandgestaltung,
zunehmende Konzentration auf die Freie Malerei
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen  im In- und Ausland
2019  Sparkassenkunstpreis  2.Preisträgerin

www.werkstattfuermalerei.de       www.raumzwei.info
Das Scheitern als Mittel und Chance

Was ist richtig, was ist falsch. In unserer schulischen und beruflichen Umgebung sind oft die anerzogenen, trainierten Handgriffe und Fähigkeiten die vermeintlich richtigen und somit notwendigen. In diesem Workshop stellen wir dies in Frage. Wir nehmen uns die Möglichkeit, im klassischen Sinn etwas richtig machen zu können und setzten dies als gestalterisches Mittel beim experimentieren im Atelier ein. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Materialien wie zum Beispiel Kohle, Kreide, Acrylfarbe usw. auf größeren Papieren und Leinwänden. Die Inhalte der Bilder entwickeln wir dabei direkt beim Arbeiten. Jede spurenhinterlassende Handlung trägt somit zum Entstehen des Bildes bei.

Das Angebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene
Wann:

Kursgebühr:

Wo:
Dienstag, 24. - Samstag, 28. August 2021; 10-12 Uhr, 13-17 Uhr

350 Euro (exklusive Material, bzw. in Absprache mit dem oder der Dozenten/in)

Kreativpark Alter Schlachthof Karlsruhe
Workshop Situation Atelier
Workshop Situation Atelier
Workshop Situation Atelier
Workshop Situation Atelier